Die Ozeane erforschen

70 Prozent der Erdoberfläche sind von Meeren bedeckt. Sie sind erst zu einem kleinen Teil erforscht, jede Entdeckung in den Ozeanen wirft wieder neue Fragen auf. Die Wissenschaftler des GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel arbeiten weltweit daran, die Geheimnisse der Ozeane zu lüften und Fragen zu beantworten. Auf diesen Seiten finden Sie interessante Fakten und spannende Geschichten über ihr Arbeitsgebiet. Mit dem Menü links können Sie sich Artikel zu speziellen Themen anzeigen lassen.

 

Neueste Artikel

Momentaufnahme der Strömungsgeschwindigkeiten und Meereisverteilung im hochaufgelösten Ozeanmodell. Das Bild illustriert den verwirbelten Verlauf des Golfstroms sowie die schmalen Strombänder und Wirbel in den Meeresgebieten um Grönland. Grafik: Ozeanmodellierungsgruppe GEOMAR
 

Atempause für den Golfstrom

Kieler Meeresforscher berechnen den Weg des grönländischen Schmelzwassers

mehr
Ein Schwamm der Art Aplysina aerophoba im Mittelmeer. Foto: Janine Kamke
 

Schwämme beherbergen eine ungeahnte Mikroben-Vielfalt

Internationale Studie zeigt Bedeutung der Meeres-Organismen für die Biotechnologie

mehr