Pressemitteilungen

Unten finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel. Ältere Pressemitteilungen, auch des Vorgängerinstituts IFM-GEOMAR, finden Sie auf den Archivseiten der Jahre 2015, 2014 2013, 2012,  2011, 2010, 2009 und 2008.

Aktuelle Pressemitteilungen

Ein Schwarzer Raucher im Guaymas-Becken, aufgenommen vom ROV HYBIS des GEOMAR. Diese heiße Quellen können CO2 und Methan mehrere hundert Meter hoch in die Wassersäule transportieren. Foto: ROV HYBIS, GEOMAR
27.09.2016

Rapide Klimaerwärmung vor 55 Millionen Jahren

GEOMAR-Forscher finden Hinweise auf vulkanische Ursachen für massiven Temperaturanstieg

mehr
Hirnkoralle Diploria strigosa. Derartige Korallen wurden für die aktuelle Studie untersucht. Foto: Steffen Hetzinger, GEOMAR
23.09.2016

Das Korallenthermometer muss neu justiert werden

El Niños und andere Stressfaktoren können Klimaarchive beeinflussen

mehr
19.09.2016

Fotoausstellung zur Ozeanversauerung feiert Premiere am GEOMAR

Solvin Zankl und Nick Cobbing eröffnen Einblicke in ein faszinierendes Forschungs-Feld

mehr
Dr. Corinna Breusing während der Preisverleihung in Berlin. Foto: Marco Urban/Helmholtz
19.09.2016

Ausgezeichnete Promotion über Tiefseeökologie

GEOMAR-Forscherin erhält den Helmholtz-Doktorandenpreis „Erde und Umwelt”

mehr
Virtueller Anblick eines der größten Unterwasservulkane im Roten Meer. Hatiba Mons durchmisst mehr als 13 km, erhebt sich vom umliegenden Meeresboden fast 1000 m und liegt genau auf der Spreizungsachse. Solche Riesen verstecken sich viele an den Mittelozeanischen Rücken und Hatiba Mons ist sogar noch einer der kleineren. Grafik: N. Augustin, GEOMAR
16.09.2016

Der Meeresboden im Roten Meer ist älter als angenommen

GEOMAR-Forscher präzisieren Modelle zur Geburt eines zukünftigen Weltmeers

mehr
Postkarte "Wissen ist Nacht" zur 1. Kieler Nacht der Wissenschaft am 30. September 2016.
14.09.2016

Erste lange Nacht der Wissenschaft in Kiel

Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft“ und GEOMAR präsentieren Forschung zum Anfassen am Standort GEOMAR - Ostufer

mehr
Verleihung des Deutschen Meerespreises an S.D. Fürst Albert II. von Monaco: GEOMAR-Direktor Prof. Dr. Peter Herzig, S.D. Fürst Albert II., Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka, Ministerpräsident Torsten Albig und Dr. Cornel Wisskirchen (von links nach rechts). Foto: T. Eisenkrätzer.
12.09.2016

Deutscher Meerespreis 2016 an Fürst Albert II. von Monaco verliehen

Präsident des Mittelmeerforschungsrates wird für sein Engagement für die Meere gewürdigt

mehr
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>