Unter Wasser

Aktuelle, vom GEOMAR eingesetzte Unterwassertechnologie. Grafik: Medieningenieure

Das GEOMAR verfügt über eine leistungsfähige Infrastruktur von Unterwasserfahrzeugen. Dazu zählen das einzige bemannte Forschungstauchboot Deutschlands, JAGO, die ferngesteuerten Unterwasserroboter ROV KIEL 6000 und PHOCA sowie das autonome Unterwasserfahrzeug ABYSS.

Hinzu kommt eine Vielzahl innovativer schiffsgebundener und autonomer Beobachtungssysteme sowie Meß- und Experimentierplattformen aus den einzelnen Forschungsbereichen des GEOMAR. Hierzu gehören die Kieler Off-Shore Mesocosms for Ocean Simulations (KOSMOS), ozeanographische Verankerungen,  eine der größten Gleiterflotten Europas, Tiefseeobservatorien (Lander) sowie die  Vermessungs- und Beobachtungsinstrumente der Marinen Geodynamik.