Mit Tauchboot JAGO zum Unterwasser-Vulkan auf El Hierro

Zum ersten Mal haben Wissenschaftler den untermeerischen Vulkan vor El Hierro, der jüngsten und geologisch aktivsten Insel der Kanaren, mit ihren eigenen Augen untersucht. Auf einer Expedition mit dem deutschen Forschungsschiff POSEIDON nutzte ein Team von Forschern der Universität von Las Palmas de Gran Canaria (ULPGC), des Instituto Español de Oceanografía, Centro Oceanográfico de Canarias (IEO) und des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel das bemannte Tauchboot JAGO, um Einblicke aus erster Hand zu bekommen.

Weitere Informationen:

GEOMAR-Pressemitteilung:

"Tauchboot JAGO erkundet Unterwasser-Vulkan auf El Hierro"

Artikel auf der Earth System Knowledge Platform der Helmholtz-Gemeinschaft:

"Mit Tauchboot JAGO zum Unterwasservulkan"

Beitrag auf Oceanblogs.org:

"Forschung, (fast) vom Winde verweht"