Tag der offenen Tür 2017

Was sieht der Tiefseeroboter PHOCA auf seiner Reise zum Meeresgrund? Was lebt im Meer vor unserer Haustür? Wie gefährlich sind Plastikrückstände für Meeresorganismen? Beim Tag der offenen Tür des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel am 16. Juli 2017 stehen das Meer und seine Bewohner im Mittelpunkt: Im Rahmen des Festes „Das Ostufer macht mobil“ auf dem Kieler Seefischmarkt können die Besucher und Besucherinnen von 11 bis 17 Uhr Meeresforschung live erleben.

Das Interesse war wieder riesig, bei Vorträgen, Mitmachaktionen, beim Open Ship und im Technik- und Logistikzentrum haben wir viel positive Reaktionen erfahren.