Vortrag: Petersen-Exzellenz-Professur für Susan Lozier

Aufzeichnung der Preisverleihung und des Abendvortrages von Prof. Dr. Susan Lozier am 10. November 2016 in der Kieler Kunsthalle.

Die globale Ozeanzirkulation ist ein wichtiger Motor unseres Klimas. Meeresströmungen an der Oberfläche, aber auch in den Tiefen der Ozeane sorgen für die Umverteilung von Wärmeenergie auf unserem Planeten und verursachen Klimaschwankungen von Jahren bis zu Jahrhunderten. Mit Hilfe vieler Beobachtungsdaten und Modellsimulationen versuchen Ozeanographen die Mechanismen der ozeanischen Umwälzbewegungen zu verstehen. Einer der weltweit anerkannten Expertinnen für die Erforschung der Umwälzbewegungen im Atlantik ist die US-amerikanische Ozeanographin Prof. Dr. Susan Lozier von der Duke University.

Der Vortrag ist in englischer Sprache

Weitere Informationen:

GEOMAR-Pressemitteilung:
Petersen Exzellenz-Professur für US-amerikanische Ozeanographin

Informationen zur Prof. Dr. Werner Petersen-Stiftung

http://www.petersen-stiftung.de/