Mikroorganismen: Kultur und Einzelzellanalyse (Z02)


Titel
Mikroorganismen: Kultur und Einzelzellanalyse (Z02)
Kurzbeschreibung
Im Teilprojekt Z2 soll eine Plattform für die Isolierung und Identifizierung von mit tierischen oder pflanzlichen Wirten assoziierten Mikroorganismen etabliert werden. Ein Schwerpunkt wird auf der Anzucht von "nicht-kultivierbaren" Mikroorganismen liegen. Das übergeordnete Ziel ist eine hohe Standardisierung der Methodik und Analyse von mikrobiellen Gemeinschaften. Darüber hinaus wird die Fluoreszenz-aktivierte Zellsortierung (FACS) angeboten, um prokaryotische oder eukaryotische Zellen aus komplexen Konsortien zu vereinzeln und für Einzelzellanalysen sowie für die Kultivierung von extrem langsam wachsenden Bakterien verfügbar zu machen.
Start Januar 2016 Ende Dezember 2019
Bewilligungssumme (gesamt) - Bewilligungssumme (GEOMAR) -
Zuwendungsgeber DFG Programm
Kontakt Ute Hentschel Humeida

Zurück