Prof. Dr. rer. nat. Claus Böning

Ozeanzirkulation und Klimadynamik

BÜRO:

Tel.: 0431-600 4003
Fax: 0431-600 134001
Raum Nr.: 428
E-mail: cboening(at)geomar.de

ANSCHRIFT:

Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Theorie und Modellierung
Gebäude Westufer
Düsternbrooker Weg 20
24105 Kiel

Forschungsgebiete

  • Dynamik der ozeanischen Zirkulation
  • Mechanismen jahreszeitlicher, interannualer und dekadischer Variabilität
  • Rolle mesoskaliger Wirbel im Ozean
  • Aufnahme und Ausbreitung anthropogener Spurengase im Ozean
  • Entwicklung von Modellen, Analyse und Vergleich mit Beobachtungen     (DRAKKAR)

Veröffentlichungen

OceanRep

Ausbildung und Werdegang

  • 1973 Abitur, Gymnasium Brake
  • 1973-1974 Zivildienst, Städt. Krankenhaus Braunschweig
  • 1974-1976 Studium der Physik, TU Braunschweig und Universität Kiel
  • 1976-1980 Studium der Ozeanograhie in Kiel, Diplom
  • 1984 Promotion in Ozeanographie bei Prof. Krauß
  • 1980-1985 Wissenschaftlicher Angestellter im Sonderforschungsbereich 133 der Universität Kiel
  • 1987-1993 Hochschulassistent am Institut für Meereskunde an der Universität Kiel
  • 1985-1987 Visiting Research Staff am Geophysical Fluid Dynamics Laboratory, Princeton University, USA
  • 1987-1993 Hochschulassistent, Habilitation, Universität Kiel
  • 1993 Visiting Scientist, National Center für Atmospheric Research, Boulder, Colorado, USA
  • 1993-1996 Oberassistent, Institut für Meereskunde, Universität Kiel
  • 1996-1998 Professor für Physik des Ozeans, AWI Bremerhaven/Universität Bremen
  • seit 1998 Professor für Theoretische Ozeanographie, Universität Kiel
  • 2001-2003 Leiter des Forschungsbereichs „Ozeanzirkulation und Klima“, Institut für Meereskundeseit 2002 Sprecher des SFB 460, Universität Kiel
  • seit 2004 Stellvertr. Leiter des Forschungsbereichs „Ozeanzirkulation und Klimadynamik, IFM-GEOMAR
  • Leitung Forschungseinheit Theorie und Modellierung GEOMAR

Herausgebertätigkeiten bei Wissenschaftlichen Zeitschriften

  • 1993-2000 Associate Editor, Journal of Physical Oceanography
  • 1999- Editorial Board, Ocean Modelling

Tätigkeit in Gremien

  • International 
  • 1994-1999 World Ocean Circulation Experiment (WOCE): Scientific Steering Group 
  • 1992-1994 WOCE, Core Project 3 Working Group 
  • 1992-1996 WOCE, Numerical Experimentation Group
  • 1999-2005 Chair, CLIVAR Working Group for Ocean Model Development (WGOMD)2000-2005 Working Group of Coupled Modelling, World Climate Research Programme (WCRP)
  • Deutschland
  • seit 2002 Mitglied des wissenschaftlichen Lenkungsausschusses (WLA), Deutsches Klimarechenzentrum Hamburg (DKRZ)
  • seit 2002 Wissenschaftlicher Ausschuss des Norddeutschen Zentrums für Hoch- und Höchstleistungsrechnern (HLRN)
  • Universität
  • Ausschuss für die Diplom- Vor- und Hauptprüfung für Studierende der Ozeanographie: Mitglieder
  • Ausschuss für Informationsverarbeitung: Vertreter der Institute an der Universität 
  • Fakultätsausschuss Meereskunde der Math.-Nat. Fakultät: Gruppe der Professoren - Vertreter 
  • Promotionsausschuss der Math.-Nat. Fakultät: Gruppe der Professoren - Stellvertreter 
  • IFM-GEOMAR
  • Stellv. Leitung, Forschungsbereich 1: Ozeanzirkulation und Klimadynamik
  • GEOMAR
  • Leitung Forschungseinheit Theorie und Modellierung