Meldungs-Archiv 2013

Anhand einfacher Experimente sollten die Schüler die Sauerstoffarmut in der Ostsee verstehen. Foto: M. Nicolai, GEOMAR
19.11.2013

„Den Ozean entdecken“ beim Helmholtz-Tag der Schülerlabore

GEOMAR beteiligt sich an bundesweiter Aktion der Helmholtz-Gemeinschaft

mehr
Ein Taucher nähert sich dicken Krusten der Rotalge Clathromorphum. Diese Algenart ist in Küstengebieten des Nordatlantiks, des Nordpazifiks und des Arktischen Ozeans zu finden. Sie kann mehrere hundert Jahre alt werden. Foto: Nick Caloyianus
19.11.2013

650 Jahre arktische Eisbedeckung rekonstruiert

Forscher aus Deutschland, den USA und Kanada nutzen Rotalgen als Klimaarchiv

mehr
Die Autoren Prof. Hermann Bange, Dr. Lothar Stramma und Dr. Rena Czeschel besprechen die Wirbelverteilung im Ozean vor Peru. Foto: M. Müller, GEOMAR.
18.11.2013

Atemstörungen des Ozeans

Deutsch-peruanisches Forscher-Team weist Einfluss von Wirbeln auf die Sauerstoffversorgung nach

mehr
15.11.2013

Ozeanversauerung: Schwer zu verdauen

Erster Beweis für Beeinträchtigung der Nahrungsumwandlung bei Meereslebewesen

mehr
Die GAME-Teilnehmerinnen Valeria Hidalgo-Ruz und Vanessa Rüttler suchen am GAME-Standort in Chile nach Mikroplastik am Strand. Foto: V. Rüttler, GEOMAR
15.11.2013

Wie verwandelt Plastik die Ozeane?

Das GAME-Programm des GEOMAR auf den 13. Münchner Wissenschaftstagen

mehr
14.11.2013

Experten-Urteil: Ozeanversauerung kann in diesem Jahrhundert um bis zu 170 Prozent ansteigen

Erhebliche Schäden durch Verlust von Korallenriffen und Rückgänge in der Schalentier-Fischerei erwartet. Kaltwasserkorallen ebenfalls in Gefahr

mehr
Prof. Dr. Edouard Bard. Foto: Georges Seguin (CC BY-SA 3.0)
14.11.2013

Petersen-Preis für Prof. Dr. Edouard Bard

International renommierter Spezialist für die Rekonstruktion von Ozean-Klima-Wechselwirkungen hält öffentlichen Abendvortrag am GEOMAR

mehr