Forschungstauchboot JAGO

21.07. - 11.08.2018 Skagerrak (Norwegen) + Nordsee, Bergen - Bremerhaven

  • FS POSEIDON
  • Einsatzleitung: Jens Greinert, GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Kaltwasserkorallen-Riff an der Grenze zwischen Norwegen und Schweden im Skagerrak, Methangasquellen auf der Dogger-Bank in der Nordsee
  • Einsatzziele: Erprobung von halb-autonomer optischer Bildgebung in zwei unterschiedlichen Meeresbodenhabitaten zur Erfassung von Kaltwasserkorallen-Riffen und zur Quantifizierung von submarinen Gasflüssen

27.06. - 20.07.2018 Norwegen, Bergen - Bergen

  • FS POSEIDON
  • Einsatzleitung: Janina Büscher, GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Kaltwasserkorallen-Riffe in Norwegischen Fjorden u. auf küstennahem Schelf
  • Einsatzziele: Dynamik der Nahrungsketten und Ökosystem-Interaktionen in Kaltwasserkorallen-Riffen vor Norwegen: in situ Messungen von Nährstoff-Kreisläufen und Räuber-Beute-Beziehungen

13.02. - 02.03.2018 Kapverden, Mindelo-Mindelo

  • FS POSEIDON
  • Einsatzleitung: Henk-Jan Hoving & Björn Fiedler, GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Kapverden Inseln Santo Antao, Fogo, Santiago, CVOO
  • Einsatzziele: In situ Beobachtung und Sammlung von Freiwasser-Organismen aus tieferen Zonen der Gewässern um die Kapverden zur Untersuchung ihrer Ökologie und Lebensweise

2017 - Generalüberholung und Erprobung

07.06. - 29.06.2016 Spitzbergen / Norwegen

  • FS MARIA S MERIAN MSM55
  • Einsatzleitung: Max Wisshak - Senckenberg am Meer
  • Einsatzort: Mosselbukta Nord-Spitzbergen und Bjørnøy-Banken Süd-Spitzbergen
  • Einsatzziele: ARCA - Arctic Carbonates - Habitat Charakterisierung und Karbonat-Zirkulation einer Makrophyten* dominierten polaren Karbonat-"Fabrik". *koralline Rotalgen

04.02. - 15.02.2016 Kanarische Inseln / Spanien

  • FS POSEIDON POS494
  • Einsatzleitung: Dietrich Lange und Mark Hannington GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: El Hierro / Kanarische Inseln (Spanien)
  • Einsatzziele: Untersuchung des 2011/2012 entstandenen Unterwasser-Vulkans vor der Südküste El Hierros

19.03. - 26.03.2015 Deutschland / Walchensee

  • landbasiert
  • Einsatzleitung: JAGO-Team GEOMAR Kiel und E.ON Kraftwerk GmbH
  • Einsatzort: Walchensee / Oberbayern
  • Einsatzziele: Bauwerksuntersuchung des Kesselberg-Stollens. Inspektion und Dokumentation des Zulaufs des Walchenseekraftwerkes zu Joch bei Kochel.

13.10. - 21.11.2014 Namibia, Kapstadt - Kapstadt

  • mit RV S.A.AGULHAS II (Südafrika)
  • Einsatzleitung: Graham Esterhuizen, De Beers Marine South Africa
  • Einsatzort: Südwestküste Namibias
  • Einsatzziel: Geologie, "Ground Truthing", Effizienz und Umwelt-Auswirkung der Diamanten-Förderung aus dem Meer in den Debmarine Namibia (DBMN) Lizenzgebieten vor der Oranje River Mündung

14.08. - 04.09.2014 Norwegen

  • FS POSEIDON (P473)
  • Fahrtleitung: Armin Form GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Trondheimfjord, Sula Ridge (Mittelnorwegen)
  • Einsatzziele: Kaltwasserkorallenriffe - Dokumentation und Bergung von Experimenten und Geräten zur in situ Untersuchung von Korallen-Wachstumsraten, Umweltparametern und Bioerosion (BMBF-Projekt BIOACID II)

24.06. - 18.07.2013 Norwegen

  • FS POSEIDON (P455)
  • Fahrtleitung: Armin Form GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Trondheimfjord, Sula Ridge (Mittelnorwegen)
  • Einsatzziele: Dokumentation und Beprobung von Kaltwasserkorallenriffen für Untersuchungen zum Einfluss des CO2-bedingten Klimawandels (BMBF-Projekt BIOACID II)

08.04. - 10.04.2013 Eckernförder Bucht / Ost

  • FS ALKOR (AL412b)
  • Fahrtleitung: Gerd Hoffmann-Wieck, GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Eckernförder Bucht, Ostsee
  • Einsatzziele: Medienarbeit, Dokumentation Auswirkung Schleppnetzfischerei

11.08. - 13.09.2012 Spitzbergen / Norwegen

  • FS MARIA S. MERIAN (MSM21/4)
  • Fahrtleitung: Christian Berndt GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Submarine Gasaustritte am westlichen Spitzbergen-Schelf
  • Einsatzziele: Dokumentation und Beprobung von submarinen Gasaustritten (cold seeps) und ihrer Bakteriengemeinschaften am oberen Rand der Gashydrat Stabilitätszone
  • www.geomar.de/news/article/gasquellen-vor-spitzbergen-kein-neues-phaenomen/

27.03. - 23.04.2012 Saudi Arabien / Rotes Meer

  • RV PELAGIA (NL, 64PE350)
  • Fahrtleitung: Ali Aidaroos, King Abdulaziz University Jeddah (KAU), Saudi Arabia /  Benjamin Kürten, GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Rotes Meer, saudische Küste
  • Einsatzziele: Jeddah-Transect Project - Submarine Untersuchungen verschiedener Disziplinen im Roten Meer, Kooperation zwischen GEOMAR, KAU, GIZ (Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit)

03.09. - 30.09.2011 Norwegen

  • FS POSEIDON (P420)
  • Fahrtleitung: Ulf Riebesell / Armin Form IFM-GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Kaltwasserkorallenriffe am norwegischen Schelf
  • Einsatzziele: Dokumentation und Beprobung von Kaltwasserkorallen für Untersuchungen zur Ozeanversauerung

31.03. - 14.04.2011 Balearen / Mittelmeer

  • mit RV GARCIA DEL CID Spanien</li>
  • Fahrtleitung: Josep-Maria Gili, ICM Institut de Ciències del Mar (CMIMA-CSIC) Barcelona, Spain
  • Einsatzort: Meerenge zwischen Mallorca und Menorca
  • Einsatzziele: EU-Projekt LIFE INDEMARES - Marine Schutzgebiete im westlichen Mittelmeer - Biodiversitätsstudie nach Natura 2000 Kriterien

03.09. - 14.09.2010 Balearen / Mittelmeer

  • mit RV GARCIA DEL CID Spanien
  • Fahrtleitung: Josep-Maria Gili, ICM Institut de Ciències del Mar (CMIMA-CSIC) Barcelona, Spain
  • Einsatzort: Meerenge zwischen Mallorca und Menorca
  • Einsatzziele: EU-Projekt LIFE - Marine Schutzgebiete im westlichen Mittelmeer - Biodiversitätsstudie nach Natura 2000 Kriterien

06.06. - 20.06.2010 Cap de Creus / Mittelmeer

  • mit RV GARCIA DEL CID Spanien
  • Fahrtleitung: Josep-Maria Gili, ICM Institut de Ciències del Mar (CMIMA-CSIC) Barcelona, Spain
  • Einsatzort: Cap de Creus Canyon, Golf von Lion, und Schelf
  • Einsatzziele: EU-Projekt LIFE - Marine Schutzgebiete im westlichen Mittelmeer - Biodiversitätsstudie nach Natura 2000 Kriterien

11.04. - 08.05.2010 Schwarzes Meer / Ukraine

  • mit FS M.S.MERIAN MSM15/1
  • Fahrtleitung: Antje Boetius, Max-Planck Institut für Marine Mikrobiologie Bremen
  • Einsatzort: Ukrainischer Schelf westlich der Krim
  • Einsatzziele: EU-Projekt HYPOX In situ Monitoring der Sauerstoff-Verarmung in Gewässern mit niedrigen Sauerstoff-Konzentrationen (Hypoxia) entlang der Küsten, in Binnenmeeren, Lagunen und Seen

30.08. - 29.09.2009 Norwege

  • mit FS POSEIDON (P391)
  • Fahrtleitung: Ulf Riebesell / Armin Form IFM-GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Kaltwasserkorallenriffe entlang der norwegischen Küste
  • Einsatzziele: Dokumentation und Beprobung von Kaltwasserkorallen für Untersuchungen zur Ozeanversauerung

01.06. - 01.07.2009 Tahiti / Südpazifik

  • mit MV BRAVEHEART (Neuseeland)
  • Fahrtleitung: Christian Dullo IFM-GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Tahiti / Französisch-Polynesien
  • Einsatzziele: Morphologie der Vorriffhänge um Tahiti - Rekonstruktion des postglazialen Meeresspiegelanstieges und der Klimaveränderungen

22.10. - 03.12.2008 Westlicher Indischer Ozean (Komoren und Tansania)

  • mit MV SOLAND (Kenia)
  • Fahrtleitung: Hans Fricke IFM-GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Komorenarchipel, Südküste Tansania, Sansibar, Pemba
  • Einsatzziele: Populationsbiologie und Biogeographie des Quastenflossers Latimeria chalumnae

08.03. - 25.03.2008 Norwegen

  • mit FS ALKOR (AL316)
  • Fahrtleitung: Ulf Riebesell IFM-GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Kaltwasserkorallenriffe im NE-Skagerrak und am Sula-Rücken
  • Einsatzziele: Dokumentation und Beprobung von Kaltwasserkorallen für Untersuchungen zur Ozeanversauerung

23.10. - 01.11.2007 Alpenseen

  • landgebundener Einsatz
  • Einsatzleitung: Hans Fricke IFM-GEOMAR Kiel u. MPI Bremen
  • Einsatzort: Österreich
  • Ziele: Mikrobiologie eines tiefen anoxischen Süßwassersees; Dokumentation und Beprobung von Bakterienmatten am Seegrund; Kooperation mit Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie Bremen

04.09. - 17.09.2007 Mittelmeer, Barcelona - Barcelona

  • mit RV GARCIA DEL CID (Spain)
  • Einsatzleitung: Instituto de Ciencias del Mar Barcelona, Spain (C. Orejas u. J.-M. Gilli)
  • Einsatzort: Nordöstliches Mittelmeer, Golf von Lion, Cap de Creus Canyon
  • Einsatzziele: EU Projekt HERMES, Biodiversität und Vorkommen von Kaltwasserkorallen in einem submarinen Canyon mit starkem Sedimenteintrag, Dokumentation und Beprobung des Makrobenthos, Messung ozeanographischer Parameter.

04.09. - 17.09.2007 Norwegen, Bremerhaven - Tromsoe

  • mit FS POLARSTERN (PS ARK 22/1a)
  • Einsatzleitung: Jörn Thiede, AWI Bremerhaven
  • IFM-GEOMAR: Sascha Flögel, Andres Rüggeberg
  • Einsatzorte: Norwegen Schelf, Rost Reef und Traena Reef südlich der Lofoten, Sotbakken nördlich von Tromsoe
  • Einsatzziele: EU Projekt Hermes, Untersuchung der grossen Kaltwasserkorallen-Riffe südlich und nördlich der Lofoten, Diversität und Mikrobiologie von Schwämmen in und um die Riffe, Messung ozeanographischer Parameter.

01.04. - 01.05.2007 Namibia, Kapstadt - Kapstadt

  • mit RV ALGOA (Südafrika)
  • Einsatzleitung: Leonard Ricketts, DBM South Africa
  • Einsatzort: Südwestküste Namibia
  • Einsatzziel: Geologie und "ground truthing" in den Diamantenschürfgebieten auf dem flachen Schelf  vor der Oranje Fluss-Mündung

10.10. - 02.11.2006 Nordsee, Kiel - Kiel

  • mit FS ALKOR (AL290)
  • Einsatzleitung: Olaf Pfannkuche IFM-GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: nördliche und mittlere Nordsee (Norwegen u. UK), Gullfaks Öl- u. Tommeliten Gasfeld
  • Einsatzziel: Untersuchung u. Beprobung natürlicher Methangas-Quellen und eines "Blow Out" Methangas-Eruptionskraters

31.07. - 17.08.2006 Spitzbergen, Longyearbyen - Longyearbyen

  • mit FS MARIA SYBILLE MERIAN
  • Einsatzleitung: André Freiwald, IPAL Uni Erlangen
  • IFM-GEOMAR: Andres Rüggeberg, A. Form, M. Meyerhöfer
  • Einsatzort: Svalbard (Spitzbergen), Nordkap von Nordaustlandet, Hinlopenstrasse
  • Einsatzziel: Untersuchung des Spitzbergenschelfs, koralline Rotalgenbänke als Klimaarchiv u. Bsp. polarer Karbonatproduktion, Erfassung klimatischer Veränderungen in polaren Ökosystemen

24.03. - 31.03.2006 Olso-Fjord, Norwegen

  • mit FS ALKOR (AL275)
  • Fahrtleitung: Ulf Riebesell IFM-GEOMAR Kiel
  • Einsatzort: Kaltwasserkorallenriffe im NE-Skagerrak
  • Einsatzziele: Dokumentation und Beprobung von Kaltwasserkorallen.