ROV KIEL 6000

...mehr: M81-2 SO210 ARKXXVI-2 JC65T JC66 JC67 CE12010 SO225 SO229 INDEX2013-2 SonneTest7 SO239 SO242-2 SO254   PS108
 
 

Forschungsreise SO229 mit FS SONNE: VANUATU/COVOLVE

 
Fahrtleitung: Dr. Karsten Haase, FAU Erlangen
 

Die Expedition SO229 mit FS SONNE fand zwischen Juni und Juli 2013 statt und führte zur Inselgruppe Vanuatus. 

Die Ziele der VANUATU/COVOLVE Expedition waren die Untersuchung der magmatischen Evolution des Vanuatu Inselbogen - und Back-Arc-Systems, die Identifizierung unterschiedlicher Magma Quellen sowie das Auffinden hydrothermaler Quellen und schlußendlich, Verbindungen zwischen vulkanischen, hydrothermalen und biologischen Prozessen zu etablieren.

ROV KIEL 6000 war eines der eingesetzten Geräte und konnte 11 wissenschaftliche Tauchgänge in Wassertiefen bis mehr als 3300 m absolvieren. Hauptaufgaben waren das Sammeln von Gesteinsproben sowie Exploration des Meeresbodens hinsichtlich hydrothermaler Aktivität.

 
Fotos (sofern nicht anders vermerkt): ROV-Team GEOMAR; Anfragen zur Nutzung von Bildmaterial richten Sie bitte an Pressestelle GEOMAR oder Dr. Friedrich Abegg.
 
Bimsstein Ablagerungen in der Epi Caldera.
Oberster Teil eines Krustenprofils.
Lavafluss am Nifonea Ridge (Vate Trough) mit einer einzelnen Kissenlava.
Kissen- und lobate Lava im Vate Trough.
Ungeordneter Schichtfluss mit dünner Sediment Bedeckung am Nifonea Ridge (Vate Trough).
Aktiver Schlot im Nifonea Hydrothermal Feld.
Temperaturmessungen an einem Schwarzen Raucher im Nifonea Hydrothermal Feld.
Röhrenwürmer und Muscheln in der Nähe der Ausstromöffnung eines diffusen Hoch-Temperatur-Fluids.
Peripherie des Hydrothermal Feld mit zahlreichen Seepocken, einigen Muscheln und Krebsen.
Bruchstellen an der östlichen Trogwand des Futuna Troughs.
Probennahme eines Stücks frischer Lava.
Zerbrochene Lava an der westlichen Wand des Vate Trough mit säulenartigen Strukturen.
Große Kissenlava am Nifonea Ridge.
FeOOH Kruste und Vent am Rand des Nifonea Hydrothermal Vent Felds.
Aktiver schwarzer Raucher.
Shrimps und kleine Krebse auf einem kleinen aktiven Schlot im Nifonea Hydrothermal Feld.
Häufig vorkommender Krebs auf frischer glasiger Lava mit mikrobieller Bedeckung im Nifonea Hydrothermal Feld.
Aktiver schwarzer Raucher im Nifonea Hydrothermal Feld mit assoziierter Vent Fauna (Seepocken, Muscheln, Röhrenwürmer, Shrimps und andere Krebsen).