Das freie Baufeld des zukünftigen ENB

Angelieferte Pflastersteine warten darauf verlegt zu werden

Das frisch gepflasterte Erdgeschoss der Parkpalette

Gepflasterte Auffahrt

15.09.2016

Zweite Augusthälfte bis Mitte September

Die letzten Hüllen sind gefallen

Inzwischen ist das ehemalige Kernlager vollständig zurückgebaut und erstmals bietet das Baufeld des zukünftigen Erweiterungsneubaus einen freien Blick vom Gebäude 8 bis hin zum Gebäude 4 der Verwaltung.

Während die Sanierung der "letzten Hüllen" in vollem Gange sind, findet parallel dazu immer noch die Kampfmittelsondierung und die Ausgrabungsarbeiten der Baugrube statt.

Gegenüber, auf der Baustelle der Parkpalette stand vor einigen Wochen noch ein "Berg" an Pflastersteinen. Mittlerweile ist aber auch dieser abgebaut und das untere Parkdeck sowie die Auffahrten zur nächsthöheren Ebene wurden gepflastert.