Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Systemintegration betreuen und konfigurieren Computer mit ihren Betriebssystemen, richten Netzwerke ein und installieren Software.

Fachinformatiker/innen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung kennen verschiedene Programmiersprachen und entwickeln Software-Anwendungen. Sie sind mit Datenbanken vertraut.

Was solltest du mitbringen?
• Interesse an Computern und IT
• Verständnis für Zahlen und Logik, gute Englischkenntnisse
• Kunden- und Serviceorientierung
• Lernbereitschaft und Kreativität
• Fachhochschulreife/Abitur

Womit wirst du dich beschäftigen?
• Softwareentwicklung, –programmierung und –test komplexer EDV-Systemen
• Einblicke in moderne Experten- und Diagnosesysteme
• Beratung und Schulung der IT-Anwenderinnen und -Anwender
• Problemermittlung und -lösung in Anwendungen und Systemen
• Konfiguration von Netzwerk- und Telekommunikationstechnik.
• Grundlagen der Projektplanung und –Durchführung

Wie sind die Rahmenbedingungen?
• Dauer: Reg. 3 Jahre
• Ort: GEOMAR Kiel (Ostufer)
• Berufsschule: RBZ-Technik in Kiel
• Unterrichtsart: Blockunterricht (zwei sechswöchige Blöcke im Jahr)
• Vergütung: 1. Ausbildungsjahr 1018,26 €


"Beim GEOMAR kann ich nicht nur kleinere Programme intern für das Rechenzentrum schreiben, sondern lerne auch viel über Betriebssysteme, Netzwerke und Server. Im Rechenzentrum nimmt sich jeder die Zeit, wenn wir Auszubildenden mal vor einem Problem stehen oder Fragen haben."

Kontakt

GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Wischhofstr. 1-3
24148 Kiel

Fragen bitte an: 
ausbildung(at)geomar.de

Bewerbungen bitte an:
bewerbung(at)geomar.de