Kurse & Veranstaltungen

In unregelmäßigen Abständen oder auf Anfrage von Lehrkräften entstehen in den Schulaktivitäten des GEOMAR speziell für Jugendliche oder Lehrkräfte konzipierte Kurse und Veranstaltungen.

Kurse:

Freitags-Forscher-Club am GEOMAR

jeden Freitag im Schuljahr
für Jugendliche ab der 7. Klasse.
(Teilnahme auf Bewerbung und nach Verfügbarkeit von Plätzen)

Veranstaltungen:

Veranstaltungsangebot:

Fortbildung für Lehrkräfte: "Besiedelung von Bewuchs-Platten - Ökologische Untersuchungen in Gewässern"

Referentin: Dr. Sally Soria-Dengg. GEOMAR.
Inhalt: Die Besiedelung von Platten, welche in einem Gewässer (z.B. Binnensee oder Meeresküste) für mehrere Wochen ausgehängt werden, bietet im Biologieunterricht vielfache Einsatzmöglichkeiten. Fragestellungen zur Biodiversität, zur Wirkung von biotischen und abiotischen Faktoren auf ein Ökosystem, zur Sukzession und zum Konkurrenzverhalten sind Beispiele für Themen, die anhand eigener Befunde auf solchen Bewuchsplatten gezielt untersucht werden können. Dieser Workshop gibt Anregungen zur einfachen Konfiguration und zur Auslage von Bewuchsplatten, Hilfestellung zur Artenbestimmung unter dem Binokular und zur Auswertung der Ergebnisse, sowie Einblicke und Beispiele, wie diese Art von Experiment im Unterricht in verschiedenen Klassenstufen eingesetzt werden kann. Hierzu werden speziell für dieses Thema entwickelte und frei erhältliche Materialien für die Durchführung individueller Projekte vorgestellt. (Siehe auch: Darstellung auf Projekt VIRTUE-s)

3-stündige Veranstaltung an einer Gastgeberschule, Termin nach Vereinbarung.
Voraussetzung: Mindestanzahl von 6 Lehrkräften einer oder mehrerer Schulen, die unter Koordination der Gastgeberschule teilnehmen.

 

---

Weitere Angebote des GEOMAR sind die regelmäßig stattfindende Vortragsreihe WissenSchaffen, die zum Teil für Schulen geeignet ist. Andere aktuelle Termine finden Sie im Veranstaltungsangebot des GEOMAR.