Projekt-Neuigkeiten

Während einer Expedition in der Ostsee bearbeitet eine Wissenschaftlerin auf dem Forschungsschiff ALKOR Proben. Obwohl etwa 50 Prozent aller Meeresforscher zum Zeitpunkt ihrer Promotion Frauen sind, nimmt ihr Anteil danach deutlich ab. Baltic Gender sucht nach Strategien, um diesen Talentverlust zu vermeiden. Foto: Sirin Schulz/GEOMAR
09.03.2020

Die Erfolgsgeschichte „Baltic Gender“

EU veröffentlicht am Weltfrauentag Artikel über das am GEOMAR koordinierte Projekt Baltic Gender

mehr

Projektsuche (aktuelle Projekte)


Kontakt

Forschungsförderung

Dr. Alexandra Drossou-Berendes
GEOMAR
Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Wischhofstr. 1-3
24148 Kiel
Tel.: 0431 600-2808
Fax: 0431 600-132808
e-mail: adrossou-berendes(at)geomar.de