Ozeanzirkulation und Klimadynamik

Expedition TRANSDRIFT XII

 

Vom 22.08.2007 bis zum 22.09.2007 fand im Rahmen des Verbundvorhabens die deutsch-russische Expedition TRANSDRIFT XII in unser Arbeitsgebiet, die russische Laptewsee, an Bord des russischen Forschungsschiffes Ivan Petrov statt. 

Im Laufe der Expedition wurden zahlreiche hydrologische und biologische Proben aus verschiedenen Wassertiefen der Laptewsee genommen, außerdem wurden einige Sedimentproben und -kerne des Schelfgebietes gewonnen. Weiterhin wurden während der Expedition zwei Meeresbodenobservatorien im Arbeitsgbeiet verankert, die dort ein Jahr lang autonom ozeanographische Daten (Salinität, Strömung, Temperatur) gemessen und gespeichert haben. 

Teilnehmer der Expedition waren Mitarbeiter des AARI (Arctic and Antarctic Research Institute, St. Petersburg, Russland), des Lena-Delta-Reservats (Tiksi, Russland), der Staatlichen Universität St. Petersburg, des AWI (Alfred-Wegner-Institut für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven, Deutschland) sowie des GEOMAR (Kiel, Deutschland).

zu den Tagesberichten

 

Stationskarte der Expedition TRANSDRIFT XII

Kontakt

Projektleitung:

Dr. Heidemarie Kassens
Telefon: 0431 600-2850
Telefax: 0431 600-2961
e-mail: hkassens(at)geomar.de 


Sekretariat:

Dr. Karen Volkmann-Lark
Telefon: 0431 600-2851
Telefax: 0431 600-2961
e-mail: kvolkmann-lark(at)geomar.de


GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Standort Ostufer
Wischhofstrasse 1-3
24148 Kiel

Projektvorstellung

Expeditionen

TRANSDRIFT XII
     (August & September 2007)

TRANSDRIFT XIII
     (April & Mai 2008)

TRANSDRIFT XIV
     (August & September 2008)

TRANSDRIFT XV
     (März & April 2009)

TRANSDRIFT XVI
     (August & September 2009)

TRANSDRIFT XVII
     (September & Oktober 2010)

TRANSDRIFT XVIII
     (März/April 2011, verschoben)

TRANSDRIFT XIX
     (August & September 2011)

TRANSDRIFT XX
     (geplant 19.03. - 23.04.2012)

Projektteam

Kooperation

Impressionen