Mitarbeiter

Sinikka Lennartz

FE Chemische Ozeanographie
Forschungsbereich 2: Marine Biogeochemie

Büro:
Raum: DW-111
Telefon: +49 431 600-4132
Fax: +49 431 600-4202
E-Mail: slennartz(at)geomar.de

Adresse:
Düsternbrooker Weg 20
D-24105 Kiel

Forschungsinteressen

  • Gasautausch zwischen Ozean und Atmosphäre
  • Marine Emissionen von halogenierten und schwefelhaltigen Verbindungen
  • Marine Stoffkreisläufe von COS/CS2
  • Zeitreihenanalyse
  • Zeitserienstation Boknis Eck

Ausbildung & berufl. Werdegang

  • 2007-2010: Bachelor Geoökologie, Universität Tübingen
    • 2009: Jul-Sep Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig-Halle GmbH, Dep. Seenforschung
    • 2010: Mär-Jun ETH Zürich, EAWAG, Schweiz
  • 2011-2013: Master Geoökologie, Technische Universität Braunschweig
    • 2012: Sep-Nov Woods Hole Oceanographic Institution, MA, USA
    • 2013: Apr-Nov GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
  • 2013-2017: Promotionsstudentin AG Marandino/AG Quack, Marine Biogeochemie "From local to global scale - marine emissions of the climate relevant trace gases carbonyl sulfide, carbon disulfide, and dimethyl sulfide" (s.c.l.)
  • seit 2017: PostDoc im Projekt SO-TRASE, AG Marandino

Stipendien und Auszeichnungen

  • 2009-2010 und 2011-2013: Studienstipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V. (HBS)
  • 2010: Stipendium für Auslandsaufenthalt in der Schweiz, HBS
  • 2012: Stipendium für Auslandsaufenthalt in den USA, HBS
  • 2013: Preis der Matthäi-Stiftung
  • 2015: Wissenschaftspreis der Annette Barthelt Stiftung e.V.
  • 2015: Posterpreis SOLAS Open Science Conference
  • 2016: ausgewählte Teilnehmerin des 25. Dissertation Syposium in Chemical Oceanography, Hawaii, USA
  • 2017: Bernd-Rendel-Preis (DFG) für hervorragende NachwuchswissenschaftlerInnen in den Geowissenschaften
  • 2017: Preis der Werner-Petersen-Stiftung für hervorragende Doktorarbeiten am Geomar

Expeditionen

  • 2010: WHIII-345 (Bremerhaven - Bremerhaven)
  • 2013: mehrere Eintagesfahrten mit FK Littorina, Zeitserienstation Boknis Eck
  • 2014: SO235-OASIS SONNE (Pt. Louis, Mauritius - Malé, Malediven)
  • 2015: SO243 ASTRA-OMZ (Guayaquil, Ecuador - Antofagasta, Chile)
  • 2017: M138 (Callao, Peru - Bahia las Minhas, Panama)

Publikationen

Für eine aktuelle Liste aller Publikationen besuchen Sie bitte OceanRep.