Aktuelles

Wasserprobennahme in der Keltischen See mit Hilfe eines spurenmetallfreien Kranzwasserschöpfers. Foto. D. Rusiecka, GEOMAR.
29.03.2018

Anthropogenes Blei noch immer messbar in europäischen Schelfmeeren

Auch nach dem Bann von verbleitem Treibstoff sind die Werte im Meerwasser noch erhöht

mehr
Prof. Dr. Wolf-Christian Dullo (re.) gratuliert Dr. Florian Schütte zum Annette-Barthelt-Preis 2018. Foto: Jan Steffen/GEOMAR
23.03.2018

Auszeichnungen für Arbeiten in der Mikrobiologie und Ozeanographie

Annette-Barthelt-Stiftung vergibt heute ihre meereswissenschaftlichen Preise 2018

mehr
Prof. Dr. Bärbel Hönisch gibt im Rahmen der Marie-Tharp-Lecture Einblicke in ihre Forschungsarbeit. Foto: Jan Steffen/GEOMAR
23.03.2018

Dem Klimawandel auf der Spur

Professorin Bärbel Hönisch von der Columbia University (USA) hält Marie-Tharp-Lecture am GEOMAR

mehr
Gashydrate werden wegen des eingeschlossenen Methans auch als "brennendes Eis" bezeichnet. Foto: Science Party SO174
23.03.2018

Gashydratforschung: Erweitertes Grundwissen und neue Technologien

Verbundprojekt SUGAR endet nach zehn Jahren mit Konferenz in Potsdam

mehr
Cover GEOMAR NEWS 01 | 2018
22.03.2018

Jetzt online: GEOMAR NEWS 01 | 2018

Die aktuelle Ausgabe des GEOMAR-Magazins ist jetzt online

mehr
Heringslarven zusammen mit  Ruderfußkrebsen, die zum Zooplankton gehören. Foto Solvin Zankl, www.solvinzankl.com
19.03.2018

Ozeanversauerung: Heringe könnten von veränderter Nahrungskette profitieren

Studien zeigen komplexe Wirkung von Kohlendioxid auf Fischbestände

mehr
AWI-Meereisphysiker haben ein Eiscamp aufgebaut, um die Schmelztümpel auf dem arktischen Meereis zu untersuchen. Foto: Marcel Nicolaus/Alfred-Wegener-Institut
14.03.2018

Treibhausgas auf Wanderschaft

Klimamodelle sollten auch das Wechselspiel zwischen Methan, Nordpolarmeer und Eis berücksichtigen

mehr