Drohnenschwarm

Vulcano 2019: Erste Thermalkartierungen

Krater mit Blick auf das Hydrothermalsytem.
Hexacopter im Flug.
Während Malte Eggersglüß die Drohne steuert, beobachtet der Rest der Gruppe den Blick der Kamera, um so die Navigation zu unterstützen.
Für das Erstellen von Thermalkarten ist es wichtig, vor Sonnenaufgang zu fliegen.
Das Ergebnis: eine dreidimensionale Thermalkarte von Vulcano, hier zu sehen mit den Weg der Drohne.
Arbeiten bei Sonnenaufgang.
v.l.: Tom Kwasnitschka, Malte Eggersglüß, Thor Hansteen, Karen Strehlow.