ROV KIEL 6000

Kleinere Tiefseewinde an Bord von FS Poseidon bei Einsatz von ROV PHOCA. Foto: O. Pfannkuche, GEOMAR

2300 m Medium-sized winch: 

Zum Einsatz in Wassertiefen bis 2300 m kann alternativ eine kleinere Winde eingesetzt werden. Diese wurde in erster Linie für das ROV PHOCA beschafft, dass für Tauchtiefen bis zu 3000 m konzipiert ist, kann aber auch für ROV KIEL 6000 verwendet werden. 

  • Hersteller: Hatlapa GmbH
  • 1 Elektromotor mit 32 kW, 400 V/50-60 Hz (3 Ph.)
  • elektrische Rückspeiseeinheit
  • automatische Spulkorrektur mit eigenem 2,5kW Antrieb
  • verschiedene Kabel bis 450 mm Biegeradius können genutzt werden
  • 2700 m ROV-Tiefseekabel (Umbilical) von NSW GmbH
  • ca. 35 kN Zugkraft mit 0-75 m/min
  • Bremskraft: ca 10 t
  • Schleifring (Ramert) mit 3 optischen Durchgängen
  • Fernsteuerung der Winde über kabel-gebundende Steuerungseinheit
  • Winde kann auf 10' Containerraster montiert werden
  • Gesamtgewicht: 10 t inkl. Kabel

Kabel: siehe Tiefseekabel

zurück...