Prof. Dr. Peter Brandt

   
Ozeanzirkulation und Klimadynamik

 Physikalische Ozeanographie
     

Büro:
Tel.: 0431 600 4105
Fax: 0431 600 4102
E-Mail: pbrandt(at)geomar.de

Anschrift:
GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
Raum B 14
24105 Kiel

  

Persönliche Daten

  • Geburtstag: 24. Mai 1966
  • Geburtsort: Merseburg
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Familienstand: verheiratet

  

Forschungsinteressen

  • Interne Wellen und Vermischung
  • Mesoskalige Wirbel, planetare Wellen 
  • Sauerstoffverteilung und Ventilation
  • Äquatoriale Dynamik
  • zwischenjährliche Zirkulationsvariabilität 
  • ihre Rolle für Klimaschwankungen 

  

Ausbildung und Werdegang

  • 1987 - 1989  Martin-Luther-Universität, Halle, Physik
  • 1990 - 1993  Universtät Hamburg, Physikalische Ozeanographie
  • 1993             Diplom in Physikalischer Ozeanographie, Universtät Hamburg
  • 1996             Ph.D. in Physikalischer Ozeanographie, Universität Hamburg
  • 1996 - 1998  Postdoc., Institut für Meereskunde, Hamburg
  • 1998 - 1999  Postdoc., GKSS-Forschungszentrum, Geesthacht
  • 1999 - 2004  Assistent, IFM-GEOMAR, Kiel
  • 2004             Habilitation/Venia Legendi in Physikalischer Ozeanographie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2004 - 2007  Oberassistent (C2), IFM-GEOMAR, Kiel
  • seit 2007       Professor für Experimentelle Ozeanographie, IFM-GEOMAR, Kiel

  

Auszeichnungen

  • 1996 Auszeichnung der Universitäts-Gesellschaft Hamburg für die beste Doktorarbeit in den Geowissenschaften im Jahre 1996.

  

Gremien

International:

National:

  • 2000-heute: Studienberater für Physikalische Ozeanographie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2008-heute: Teilprojektleiter im Sonderforschungsbereich 754 „Climate-Biogeochemistry Interactions in the Tropical Ocean“
  • 2004-heute: Ständiger Fakultätsausschuss für Studienangelegenheiten der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2009-heute: Steuergruppe "Mittelgroße Forschungsschiffe" (Mitglied)

   

Projekte