Dr. Andreas Villwock, Pressesprecher des GEOMAR, übergab die Masken an Patrick Ehlers, stv. Teamleitung Pflege in der Klinik für Anästhesiologie. Foto: Maximilian Hermsen, UKSH.

Dr. Andreas Villwock, Pressesprecher des GEOMAR, übergab die Masken an Patrick Ehlers, stv. Teamleitung Pflege in der Klinik für Anästhesiologie. Foto: Maximilian Hermsen, UKSH.

Freundschaftsgeste aus China: GEOMAR spendet FFP2-Masken

14.05.2020/Kiel. Es ist eine Geste der Verbundenheit in herausfordernder Zeit – zwischen dem GEOMAR, dem UKSH und wissenschaftlichen Partnern im fernen China. Rund 700 FFP2-Masken wurden dem GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung Kiel vom Qingdao National Laboratory for Marine Science and Technology (QNLM) of China gespendet. Das Kieler Institut gab die Spende nun an das UKSH weiter.

Prof. Dr. Peter M. Herzig, Direktor des GEOMAR, war im April von Jiewen Zheng, Mitarbeiter am QNLM, angeschrieben worden: „In einer solchen Krisenzeit machen wir uns immer Sorgen um unsere internationalen Freunde und Kollegen, und wir sind bereit, die schweren Zeiten, in denen wir unter COVID-19 leiden, gemeinsam für eine gute Zukunft zu überstehen. Unser Direktor, Prof. Lixin Wu, lässt mich Ihnen seine besten Wünsche überbringen und Ihnen einige Materialien zur Epidemieprävention zuschicken, in der aufrichtigen Hoffnung, Ihnen oder Ihren Kollegen im Kampf gegen das Virus behilflich zu sein“. (Übersetzt aus dem Englischen).

Das GEOMAR verbindet mit den Kollegen ein Qingdao eine langjährige vitale Kooperation. Prof. Herzig sagt: „Ich habe mich über das Angebot unser chinesischen Partner außerordentlich gefreut. Es war für mich selbstverständlich, die Masken zunächst an medizinische Einrichtungen weiterzugeben, die diese am dringendsten benötigen. Das dort tätige Personal und die Patienten müssen als erstes gegen Infektionen geschützt werden.“

„Wir sind dem GEOMAR und den chinesischen Kollegen sehr dankbar. Auch, wenn wir in Schleswig-Holstein glücklicherweise bisher nicht so stark von der Pandemie betroffen sind, tut es gut zu wissen, dass wir in der  Krise zusammenhalten – auch über die Landesgrenzen hinaus“, sagt Prof. Dr. Jens Scholz.

Dr. Andreas Villwock, Pressesprecher des GEOMAR, übergab die Masken an Patrick Ehlers, stv. Teamleitung Pflege in der Klinik für Anästhesiologie. Foto: Maximilian Hermsen, UKSH.

Dr. Andreas Villwock, Pressesprecher des GEOMAR, übergab die Masken an Patrick Ehlers, stv. Teamleitung Pflege in der Klinik für Anästhesiologie. Foto: Maximilian Hermsen, UKSH.