Ausstellungen

Dem GEOMAR und dem Future Ocean Netzwerk ist es ein besonderes Anliegen, aktuelle Erkenntnisse der Meeresforschung möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen. Deshalb engagieren wir uns deutschlandweit und international in zahlreichen Dauer- und Sonderausstellungen, die sich ganz oder teilweise mit dem Thema Ozean beschäftigen.

AKTUELLER HINWEIS: Aufgrund der Covid-19 Pandemie können sich Öffnungszeiten und Termine von Ausstellungen ändern. Bitte Informieren Sie sich auf den Webseiten der jeweiligen Museen und Ausstellungshäusern!

 

Ausstellungen deutschlandweit und international

Eingang zur Tiefsee-Ausstellung im Zoo Basel. Foto: Zoo Basel
19.01.2019

Basel (CH): Tiefsee - riesig, unzugänglich, dunkel, vielfältig

01.03.2012

Hamburg: MEERESFORSCHUNG AUF DECK 7

Schwarzer Drachenfisch in der Ausstellung "Tiefsee. Leben im Dunkeln". Foto: Andrea Spautz/Landesmuseum Hannover
02.03.2018

Hannover: TIEFSEE. LEBEN IM DUNKELN

Modelle von Coccolithophoriden. Die im Original mikrospopisch kleinen Kalkalgen leiden unter der zunehmenden Ozeanversauerung. Welchen Platz werden sie im Ozean der Zukunft einnehmen? Foto: GEOMAR
01.01.2012

Kiel: OZEAN DER ZUKUNFT

Riesenkalmar in der Kieler Tiefseeausstellung
08.05.2012

Kiel: TIEFSEE

Ausstellungsplakat. Quelle: Deutsches Museum.
02.12.2013

München: MEERESFORSCHUNG

Blick in die Ausstellung "Erforschung und Nutzung der Meere". Foto: GEOMAR
01.01.2012

Stralsund: ERFORSCHUNG UND NUTZUNG DER MEERE