News

Quellen und Senken für Kohlendioxid in der Atmosphäre. Um das Global Carbon Budget zu berechnen, sind auch Daten zur Kohlendioxid-Aufnahme des Ozeans nötig. Das GEOMAR trägt mit Langzeitmessreihen dazu bei. Aufgrund anthropogener Aktivitäten gelangt mehr Kohlendioxid in die Atmosphäre, als im Ozean oder anderen natürlichen Senken gebunden werden kann. Quelle: Global Carbon Budget 2018 (CC BY 4.0)

Globale Kohlendioxid-Emissionen steigen 2018 weiter an

06.12.2018/Katowice, Kiel. Im Pariser Klimaabkommen hat sich die internationale Staatengemeinschaft darauf geeinigt, die globale Erwärmung bis 2100 auf deutlich unter zwei Grad zu begrenzen. Dafür müssten die Treibhausgasemissionen schnell verringert werden. Doch der Trend geht in eine andere Richtu...

mehr
Der Südatlantik vor 59 Millionen Jahren. Grafik: Grafik: Sietske Batenburg

Wie der Atlantik Teil der globalen Ozeanzirkulation wurde

23.11.2018/Frankfurt, Oxford, Kiel. Meeresströmungen im tiefen Ozean haben einen wichtigen Einfluss auf das globale Klima. In welchem Ausmaß, zeigte sich zuletzt vor 59 Millionen Jahren, als es zum Austausch großer Mengen an Wasser zwischen dem nördlichen und südlichen Atlantik kam. Das fanden Forsc...

mehr
Unterzeichnung des Kooperationsabkommens zwischen dem EU- Kommissar für Forschung, Wissenschaft und Innovation, Carlos Moedas (re.), und dem stellvertretenden Ministerpräsidenten von Kap Verde, Olavo Correira (li). Foto: Edson Silva Delgado

Europa und Kap Verde kooperieren enger bei der Erforschung der Meere

22.11.2018/Mindelo/Kiel.Seit fast genau einem Jahr dient das Ocean Science Centre Mindelo (OSCM) als Stützpunkt, Netzwerkknoten und Fortbildungsstätte für die Meeresforschung im östlichen tropischen Atlantik und in der Region Westafrika. Gestern wurde im OSCM, das gemeinsam vom GEOMAR Helmholtz-Zent...

mehr
Prof. Dr. Katja Fennel von der Dalhousie University in Halifax (Kanada) hält die 25. Marie-Tharp-Lecture am GEOMAR. Foto: Jan Steffen/GEOMAR

Vorlesungsreihe des GEOMAR Women's Executive Board feiert Jubiläum

21.11.2018/Kiel. Der Nordwestliche Nordatlantik ist ein besonders fischreiches Gebiet, in dem auch ökonomisch wertvolle Arten wie Lachs, Seewolf, Heilbutt und Seespinne leben. Seit einigen Jahrzehnten wird in diesem Gebiet ein kontinuierlicher Rückgang der Sauerstoffkonzentration beobachtet. Welche ...

mehr

Expeditionen

Informationen zu aktuellen Expeditionen des GEOMAR finden Sie hier.

mehr

Über Wasser

Informationen über die Forschungsschiffe des GEOMAR und Fahrtplanungen finden Sie hier.

mehr

Unter Wasser

Informationen über die Unterwasserfahrzeuge des GEOMAR finden Sie hier.

mehr


Veranstaltungen

Link zur Veranstaltungsseite

Informationen über wissenschaftliche und nichtwissenschaftliche Veranstaltungen finden Sie hier. mehr

Videos

Aktuelle Ereignisse und spannende Forschungsprojekte des GEOMAR im Film finden Sie hier.

mehr

Kiel Wetter 06:36

Webcam

Mess-Station Institut

Lufttemperatur: 4,7°C
Wassertemperatur: 6,6°C
Windrichtung: 288°, WNW
Windgeschwindigkeit: 4,85 m/s
mehr

Mess-Station Leuchtturm

Lufttemperatur: 5,5°C
Windrichtung: 286°, WNW
Windgeschwindigkeit: 14,01 m/s
mehr