Büro:
Tel.: 0431 600 4107
Fax: 0431 600 4102
E-Mail: mdengler(at)geomar.de

Anschrift:
GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
Düsternbrooker Weg 20
Raum B 18
24105 Kiel

Persönliche Daten

  • Geburtstag: 6. Februar 1967
  • Geburtsort: Nürnberg
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Familienstand: verheiratet

       

Forschungsinteressen

  • observation and analysis of large- and mesoscale ocean circulation 
  • western boundary currents 
  • diapycnal mixing and internal waves 
  • equatorial wave dynamics

       

Ausbildung und Werdegang

Universität:

  • 1988 - 1991  Freie University of Berlin, undergraduate program in Physics
    1991             Vordiplom (undergraduate degree) in Physics
    1991 - 1995 University of Hamburg, graduate program in Physical Oceanography
    1995             Diplom (M.Sc.) in Physical Oceanography
  • 2000             Ph.D. in Physical Oceanography, University of Hamburg

Anstellungen:

  • 06/95 - 04/96 Research Scientist, Institut fuer Meereskunde, University of Hamburg
  • 05/96 - 12/96 Graduate Research Fellow, NOAA's PMEL, Seattle, WA
  • 01/97 - 04/00 Research Scientist, Institut fuer Meereskunde, University of Hamburg
  • since 05/00    Research Scientist (Postdoc), Leibniz-Institut für Meereswissenschaften, Kiel

        

Auszeichnungen

  • 1996
    Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD) Auslandstipendium für einen 6-monatigen Aufenthalt am NOAA’s Pacific Marine Environmental Laboratory, Seattle, WA, USA.
  • 20.10.05:
    Aufnahme in das Emmy Noether Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft

   

Projekte

  •  BMBF-Verbundprojekt „RACE – Synthese“, TP1.1 – Die Rolle des tropischen Atlantiks für Klimaschwankungen im atlantischen Raum (1.1.2019-31.12.2020)

  • BMBF-Verbundprojekt REEBUS, „Rolle von Wirbeln für die Kohlenstoffpumpe in Küstenauftriebsgebieten, WP1: Beo  bachtung der physikalischen Dynamik in Eddies (01.01.2019-31.12.2021)
  • DFG Sonderforschungsbereich 754 „Klima-Biogeochemische Wechselwirkungen im tropischen Ozean“, Subproject B6 „Benthic-pelagic N-cycling under shifting redox conditions and hydro-dynamical forcing” (1.1.2016-31.12.2019)