Die Emmy-Noether Gruppe Oceanic Machine Vision befasst sich der Anwendung von Computer-Vision-Algorithmen unter Wasser.  Durch Entwicklung von Ansätzen zum autonomen Messen, Kartieren sowie des Montiorings sollen die Vorrausetzungen für robotische Anwendungen der nächsten Genration in den Ozeanen geschaffen werden.

Bitte wechseln Sie für weitere Informationen auf unsere internationalen Seiten!

 

The Oceanic Machine Vision Emmy-Noether-Group focuses on underwater computer vision research to facilitate measuring, mapping and monitoring in the oceans to enable next generation underwater robotic applications.

Please switch to our English pages for further information.

  • Leitung Forschungsbereich 2 - Marine Biogeochemie (FB2):

    Prof. Dr. Anja Engel
    GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel
    Seefischmarkt / Gebäude 5
    Wischhofstraße 1 - 3
    24148 Kiel
    Telefon: +49 (0)431 600-1510
    E-Mail: aengel(at)geomar.de

    Administrative Assistenz/Geschäftszimmer:
    Silvana Gagliardi
    Telefon: +49 (0)431 600-4445
    Telefax: +49 (0)431 600-134445
    E-mail: office-fb2(at)geomar.de

    Projektassistenz:
    Daniela Henkel
    Telefon: +49 (0)431 600-2111
    E-Mail: dhenkel(at)geomar.de