Mitarbeiter

Dr. rer. nat. Tom Kwasnitschka

Forschungsbereich 4: Dynamik des Ozeanbodens
FE Magmatische und hydrothermale Systeme

Büro:
Raum: 8/E-213
Tel.: +49 431 600-2136
Fax: +49 431 600-2924
E-Mail: tkwasnitschka(at)geomar.de

Anschrift:
Wischhofstrasse 1-3
D-24148 Kiel

Forschungsinteressen

  • Physische Vulkanologie und Morphologie submariner Vulkane
  • Marine und terrestrische Tephrostratigraphie
  • Immersive Datenvisualisierung in den Erd- und Umweltwissenschaften (ARENA Labor)
  • Nahbereichsphotogrammetrie in der Tiefsee
  • Tiefseerobotik und tiefseetaugliche Kameratechnik
  • Akustische Kartierverfahren und bathymetrische Kartierung

Forschungsinteresse geographisch

  • Kapverdische Inseln
  • Juan de Fuca Rücken
  • NE Lau-Becken
  • Spreizungsachse im zentralen Roten Meer
  • Zentralamerikanischer Vulkangürtel

Beruflicher Werdegang

  • seit 2013:          Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der ROBEX Helmholtzallianz
  • 2010 - 2012:      Wissenschaftlicher Mitarbeiter am GEOMAR im Jeddah Transect Project
  • seit 2010:          Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Kiel
  • 2008 - 2010:     Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IFM-GEOMAR im SFB 574 u.a.
  • seit 2003:          Gesellschafter von allsky.de (Agentur für immersive Medien)
  • seit 1999:          Freiberuflicher Referent für populärwissenschaftliche Themen

Gremientätigkeit

Ausbildung

  • 2010 - 2012: Doktorat am GEOMAR, Titel der Arbeit: "Evolutionary Stages of Submarine Volcanism in the Cape Verdean Archipelago"
  • 2002 - 2009: Studium der Geologie / Paläontologie an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Titel der Arbeit: "Volcanic and Tectonic Development of the Ilopango Caldera, El Salvador: stratigraphic correlation and visualization of emplacement"

Auszeichnungen

  • AGU Outstanding Student Paper Award, OS11C-06, AGU Fall Meeting 2011, San Francisco

Forschungsausfahrten

  • 2016: RV Falkor FK160320, SW Pazifik (13 Tage, Fahrtleitung): Photogrammetrie, Beprobung
  • 2016: RV Poseidon P520, Kolbinseyrücken (19 Tage): Photogrammetrie, Beprobung
  • 2015: RV Poseidon P483, Tyrrhenisches Meer (20 Tage): Photogrammetrie
  • 2015: EV Nautilus N069-2, Endeavour Rücken (13 Tage): Photogrammetrie
  • 2014: Bodensee (7 Tage, Fahrtleitung): Erprobungsfahrt AUV Kamera
  • 2013: RV Western Flyer, Monterey Canyon (3 Tage): Photogrammetrie
  • 2013: RV Western Flyer, Axial Seamount (1 Woche): Photogrammetrie, Beprobung
  • 2012: RV Pelagia Pe350/1, Rotes Meer (4 Wochen): Tauchbootbasierte Photogrammetrie
  • 2011: RV Poseidon P408/2, Rotes Meer (3 Wochen): Seevermessung, Dredgen
  • 2011: RV Poseidon P412, Tyrrhenisches Meer (2 Wochen): Seevermessung, Photogrammetrie
  • 2010: RV Poseidon P405/1, Atlantik (1 Woche): Seevermessung
  • 2010: RV Meteor M80/3, Kapverden (5 Wochen): Photogrammetrische Vermessung, Dredgen, Schwerelotkernbeprobung
  • 2009: RV Meteor M79/3, Kapverden (4 Wochen): Seevermessung, Dredgen
  • 2006: MV Alkor, Nordsee (5 Tage): Seismische Kampagne
  • 2005: RV Poseidon P320/2, Kapverden (2 Wochen): Dredgen
  • 2004: MV Alkor, Ostsee (2 Wochen): Ozeanographische Messungen

Publikationen