Hinter den Kulissen des GEOMAR

Die ARENA 2

Behind the scenes of science

Dies ist ein 360°-Video! Klick mit der Maus ins Bild und schaue dich um. Oben links im Video findest du auch eine Steuerung. Mit dem Handy kannst du über das Brillensymbol unten rechts den Cardboardmodus starten. Also setz eine Cardboard Brille oder dein VR-Headset auf und tauche völlig in die GEOMAR-Welt ein! Kein Headset? Kein Problem. Drehe dein Mobiltelefon auf Querformat und genieße auch so das gesamte 360-Grad-Erlebnis.

Wer hat schon mal unser beeindruckendes 360°-Visualisierungslabor von innen gesehen? Oder hat direkt neben der Tierpflegerin des Kieler Aquariums gestanden, während diese die Seehunde Kilius, Krümel, Luna und Sally füttert? Ab heute könnt ihr diese Fragen mit ja beantworten, denn: Wir möchten euch in Bereiche des GEOMAR einladen, zu denen nur normalerweise nur wenige Menschen Zugang haben. Und damit ihr auch wirklich mit dabei seit, haben wir die ARENA 2, das Kieler Aquarium, das Technik- und Logistikzentrum und unser riesiges Zentrales Probenlager mit einer 360°-Kamera besucht.

Die ARENA 2

Im neuen Visualisierungs-Labor ARENA 2 lassen sich in einer 360°-Projektion unbekannte Welten entdecken. Egal in welche Richtung das Auge wandert, hier steht man mittendrin in den Forschungswelten des GEOMAR. Es ist eine Art digitales Planetarium, das jedoch einige Besonderheiten aufweist. Im Inneren befindet sich eine Kuppel, auf die 360-Grad-Visualisierungen von Forschungsdaten projiziert werden können. Diese Kuppel ist frei hängend und kann so in verschiedenen Winkeln justiert werden. Somit ist es möglich, jedes Detail, welches für die laufende Forschung von Bedeutung ist, genauer zu betrachten und zu analysieren. „Wenn in neher Zukunft die Daten dann noch weltweit über das Internet geteilt werden, entsteht ein wahrhaft globales Diskussionsforum“, beschreibt Dr. Tom Kwasnitschka, Entwickler und Laborleiter der ARENA2, seine Vision. Wir haben Tom Kwasnitschka besucht, um euch einen Rundumblick hinter die Kulissen der ARENA 2 am GEOMAR zu geben.