Hinter den Kulissen des GEOMAR

Das Technik- und Logistikzentrum

Behind the scenes of science

Dies ist ein 360°-Video! Klick mit der Maus ins Bild und schaue dich um. Oben links im Video findest du auch eine Steuerung. Mit dem Handy kannst du über das Brillensymbol unten rechts den Cardboardmodus starten. Also setz eine Cardboard Brille oder dein VR-Headset auf und tauche völlig in die GEOMAR-Welt ein! Kein Headset? Kein Problem. Drehe dein Mobiltelefon auf Querformat und genieße auch so das gesamte 360-Grad-Erlebnis.

Wer hat schon mal unser beeindruckendes 360°-Visualisierungslabor von innen gesehen? Oder hat direkt neben der Tierpflegerin des Kieler Aquariums gestanden, während diese die Seehunde Kilius, Krümel, Luna und Sally füttert? Ab heute könnt ihr diese Fragen mit ja beantworten, denn: Wir möchten euch in Bereiche des GEOMAR einladen, zu denen nur normalerweise nur wenige Menschen Zugang haben. Und damit ihr auch wirklich mit dabei seit, haben wir die ARENA 2, das Kieler Aquarium, das Technik- und Logistikzentrum und unser riesiges Zentrales Probenlager mit einer 360°-Kamera besucht.

Das Technik- und Logistikzentrum (TLZ)

Wenn es darum geht Geräte zu entwickeln, die bis auf 6000m Wassertiefe eingesetzt werden sollen (dies entspricht einem Druck von 600 bar, also rund 600 Kg pro cm2) und dabei noch funktionieren und der Wissenschaft zuverlässig Daten liefern, dann müsst ihr unsere Ingenieure und Techniker kennenlernen. Hannes Fliessner und Oliver Jahns bauen gerade eine Telemetrie für ein System, welches später in der Kartierung des Ozeanbodens eingesetzt wird. Das Gerät besteht aus insgesamt sieben Kameras und einem Laser und soll von einem Tiefseeroboter, wie dem ROV KIEL 6000 mit in die Tiefsee genommen werden. Die Planung des Innenlebens ist die Aufgabe von Oliver. Was am Computer von ihm entworfen wird, wird dann in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlern und den Technikern bei uns im Haus selbst hergestellt. Herzstück des Geräts ist ein Gehäuse aus Titan. Mit größter Genauigkeit wird dieses von Hannes in der Metallwerkstatt gefertig. Titan ist ein sehr anspruchsvoller Werkstoff und erfordert viel Erfahrung. Wir haben Hannes und Oliver mit der 360°-Kamera im Technik- und Logistikzentrum des GEOMAR besucht, um euch einen Rundumblick hinter die Kulissen des TLZ zu geben.