Umweltstudien zur Mikrobiologie der INDEX 2019 - Ausfahrt zum Indischen Rücken

In diesem Projekt untersuchen wir die mikrobielle Gemeinschaft aktiver und inaktiver Hydrothermalfelder entlang des Indischen Rückens. Dazu führen wir phylogenetische Analysen (Hochdurchsatz-Sequenzierung, Illumina), sowie Inkubations- und Kultivierungsexperimente durch. Im Bezug auf die lokalen Umweltparameter wird die Rolle verschiedener anorganischer Elektronendonatoren (hauptsächlich Wasserstoff und Eisen(II)) für den Kohlenstoffkreislauf untersucht.

Um die mikrobielle Besiedlung verschiedener Sulfidminerale zu untersuchen, werden Inkubatoren, die Proben verschiedener Sulfidminerale erhalten, vor Ort am Meeresboden ausgesetzt. Die ersten Inkubatoren wurden während der INDEX 2019 Ausfahrt an verschiedenen hydrothermal beeinflussten Standorten und nicht-hydrothermal beeinflussten Sedimenten ausgesetzt. Sie sollen in der darauffolgenden INDEX Ausfahrt wieder geborgen werden. Es soll dann die Zusammensetzung und die Funktionalität der mikrobiellen Gemeinschaften, die sich während der Inkubation am Meeresboden auf den verschiedenen Sulfidmineralen angesiedelt hat, untersucht werden.

 

Aussetzen der Inkubatoren (A-C) und ein Beispiel für die Sulfidminerale in den Inkubatoren (D). A: Aussetzen an einer aktiven hydrothermalen Quelle. B: Aussetzen an einer inaktiven hydrothermalen Quelle. C: Aussetzen am Referenzstandort, der nicht hydrothermal beeinflusst ist. D: Sulfidminerale in den Probenhaltern der Inkubatoren. Inkubatoren wurden mit Hilfe von Sven Sturm und Ralf Schwarz (TLZ, GEOMAR), entworfen und während der INDEX2019 Ausfahrt ausgesetzt. Fotos stammen von der INDEX2019 Ausfahrt © BGR.

 

Projektbezogene Publikationen:

Adam, N., Kriete, C., Garbe-Schönberg, D., Gonnella, G., Krause, S., Schippers, A., Kurtz, S., Schwarz-Schampera, Han, Y., Indenbirken, D., & M. Perner (2019) Microbial community compositions and geochemistry of sediments with increasing distance to the hydrothermal vent outlet in the Kairei field. Geomicrobiology Journal, DOI: 10.1080/01490451.2019.1694107

Han, Y., Adam, N., Gonnella, G., Schippers, A., Burkhards, L., Kurtz, S., Schwarz-Schampera, U., Franke, U., & Perner, M.* (2018)
Hydrothermal chimneys host habitat-specific microbial communities: analogues for studying the possible impact of mining seafloor massive sulfide deposits. Scientific Reports DOI: 10.1038/s41598-018-28613-5

 

Kontakt:

Prof. Dr. Mirjam Perner (mperner(at)geomar.de)

Dr. Katja Laufer-Meiser (klaufer(at)geomar.de)